Was ist ein Blockhaus?

Wo Tradition auf modernste Technik trifft

Geschichtliches

Den Blockbau kennt man in Europa vor allem in den Alpenländer und im Norden seit Jahrhunderten, denn schon unsere Vorfahren wussten, dass Holz ein natürlicher und extrem beständiger Rohstoff ist. Der Blockbau stützt sich auf eine jahrhundertelange Erfahrung und Geschicklichkeit. Die vielen alten Blockbauten zeigen deutlich das Holzhäuser keine kurzlebigen Bauten sind. Der moderne Blockbau vereint die Erfahrung von Jahrhunderten mit den heutigen Erkenntnissen und ermöglicht so eine Realisation aller Wünsche in einem sehr bewährten Hauskonzept. Vor allem neue Kombinationen mit verschiedenen Baumaterialien wie Stein, Glas oder Metall lassen den Blockbau neu entdecken.

Der Blockbau: Noch nie war es so einfach, solide, gesunde und ökologische wertvolle Häuser zu bauen.

Viele Gründe sprechen für den Blockbau

Im Verhältnis zu seinem Gewicht ist Holz eines der stärksten Konstruktionsmaterialien. Durch seine Verwendung in allen Sektoren des Baus hat Holz seine Fähigkeit bewiesen, hohen Belastungen über lange Zeit standzuhalten. Im Wallis gibt es Blockbauten aus dem 12. Jahrhundert.

Holz ist ein bewährtes, umweltfreundliches Baumaterial. Als nachwachsender Rohstoff bietet Holz viele Vorteile. Der Wald bietet den Tieren einen Lebens- und uns Menschen ein einzigartigen Erholungsraum. Im Gegensatz zu anderen Baustoffen wird zur Verarbeitung des Holzes nicht viel Energie benötigt. Der Baumstamm kann nahezu komplett weiterverarbeitet werden. Selbst die Sägespäne werden zu Pellets oder Spanplatten verarbeitet. Ein Holzhausbewohner kann sich an einem sehr dauerhaften Produkt erfreuen und lebt in einer natürlichen, giftfreien Umgebung.

Unsere grosse Erfahrung beim Blockhausbau hat zusammen mit modernen Fertigungsmethoden und durchdachten Detaillösungen zu einem individuell geplanten, warmen, praktischen und für jeden bezahlbaren Blockhaus geführt.

Gesundes Raumklima

Das Wohnklima und der Wohnkomfort in einem Holzhaus sind unvergleichlich. Denn Holz atmet, Holz lebt. Ein Blockhaus vermittelt im Winter behagliche Wärme und im Sommer erfrischende Kühle. Holz ist atmungsaktiv und hat immer einen angenehmen, natürlichen, frischen Duft. In einem Blockhaus fühlt man sich einfach wohl, da man die freie Natur in den eigenen vier Wänden hat!

Eine Blockwand ist klimatisch optimal. Probleme mit Kondenswasser, kalten Raumflächen oder Neubaufeuchte kennt unser Holz nicht. Ein weiterer Vorteil ist der enorme Wärmespeicherwert gegenüber dem Wärmedurchlasswiderstand. Der Wärmespeicherwert ist gegenüber anderer Baustoffe bis zu 15-fach höher.

Man kann in der Tat behaupten, das Holz der gesündeste Baustoff ist. In einer gesunden Umgebung zu wohnen, haben Sie und Ihre Familie verdient.

Die richtige Dämmung

Die Wärmedämmung eines Gebäudes ist heute eines der wichtigsten, aber auch eines der schwierigsten Gebiete überhaupt. Dies war früher nicht so ausgeprägt. Erst die Verknappung der Energieträger führte zur heutigen Situation. Wir isolieren mit den einfachen Grundsätzen; die Isolationshülle muss eine gewisse Dicke und eine gewisse Dichte haben. Planung und Ausführung in diesen Bereichen sind auch wichtige Aufgaben die wir uns zum Ziel gesetzt haben. Hinzu kommt die enorme Erfahrung die wir in diesen Bereichen haben. Ein preisgünstiges Haus zu bauen ist eine Sache, es nach dem Bau kostengünstig zu unterhalten die Andere. Daher legen wir grossen Wert auf eine vernünftige und effiziente Wärmedämmung.

Mit den Wärmedämmstoffen allein kann ein dichter «Wintermantel» aber nicht erreicht werden. Vielmehr braucht es dazu weitere Schichten: die Luftdichtigkeitsschicht und die Dämmschutzschicht (Winddichtung). Die Luftdichtigkeitsschicht sorgt dafür, dass keine feuchte Warmluft von innen in die Konstruktion gelangen und kondensieren kann. Die Dämmschutzschicht sorgt für den Schutz der Wärmedämmung vor kalter Zugluft und Feuchtigkeit von Aussen.

Wir leben und bauen vorwiegend im Alpenraum und wissen bestens Bescheid wie wichtig vernünftiger Wärmedurchlass, Wärmespeicherung und Wärmerückgewinnung im Bezug auf die Heizkosten sind. Profitieren Sie von unseren Kenntnissen.

Referenzen Blockhausbau

FH in Ernen

Blockhaus

5½ Zimmer, 176m² Wohnfläche

Mehr...

Blockhaus in Blatten

Blockhaus

4½ Zimmer, 117m² Wohnfläche

Mehr...

EFH auf den Breiten

Blockhaus

7½ Zimmer, 274m² Wohnfläche

Mehr...

EFH in Zeneggen

Blockhaus

5½ Zimmer, 154m² Wohnfläche

Mehr...

Chalet in Montana

Blockhaus

6½ Zimmer, 196m² Wohnfläche

Mehr...

EFH in Ernen

Blockhaus

7½ Zimmer, 270m² Wohnfläche

Mehr...

EFH in Suen (nahe Sion)

Blockhaus

5½ Zimmer, 181m²Wohnfläche

Mehr...

FH in Blatten

Blockhaus

5½ Zimmer, 169m² Wohnfläche

Mehr...

EFH in Mühlebach

Blockhaus

5½ Zimmer, 169m² Wohnfläche

Mehr...

EFH im Hegdorn

Blockhaus

6½ Zimmer, 215m² Wohnfläche

Mehr...