Leitbild

Wir wollen auf dem Walliser Holzmarkt Kundenbedürfnisse erfüllen, indem wir marktgerechte Produkte herstellen und wirtschaftliche Systemlösungen entwickeln und vertreiben. Um unsere finanzielle Unabhängigkeit zu bewahren, erachten wir eine führende Markstellung als wesentlicher Faktor unserer Zukunftssicherung.

Wir stellen uns dem ständigen Wandlungsprozess in unserer Umwelt und Gesellschaft. Diese Veränderung müssen wir auf breiter Basis erkennen, werten und selektiv in unser Tätigkeitsfeld einbeziehen.

Durch langfristige partnerschaftliche Beziehungen mit Institutionen, Architekten, Unterakkordanten und Handel wollen wir Veränderungen im Holzmarkt frühzeitig erkennen und optimale Abdeckung der Marktbedürfnisse sicherstellen. Mit eigenständigen Innovationen und einer bedarfsgerechten Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen behaupten wir uns im harten Wettbewerb. Unseren Mitarbeitern bieten wir ein soziales Arbeitsumfeld, dass die Teamarbeit fördert, die Erfüllung der Ziele sichert und die persönliche Entfaltung ermöglicht. Wir sind bereit, Weiterbildung zu fördern und besondere Leistungen entsprechend zu honorieren.

In allen Belangen wollen wir möglichst direkt und einfach informieren, entscheiden und handeln. Eine klare Organisation und flexible Führung mit stufengerechter Delegation der Kompetenzen soll dieses zentrale Handlungsprinzip unterstützen und langfristig durchsetzen.

Bei unserer Tätigkeit wollen wir alle Ressourcen verantwortungsbewusst bewirtschaften. Wir sorgen dafür, dass arbeitsplatzgerechte und umweltschonende Arbeitsmethoden verwendet werden. Reststoffe sollen durch Recycling bestmöglichst wiederverwendet werden. Für die Gemeinschaft sind wir ein zuverlässiger, der gesellschaftspolitischen und sozialen Verantwortung bewusster Partner.