Generalunternehmen

Als Generalunternehmen realisieren wir Ihr schlüsselfertiges Traumhaus. Dabei begleiten wir Sie von der Idee bis zum bezugsbereiten Haus. Ein Beispielablauf könnte wie folgt aussehen:
  1. Sie erwerben das Grundstück Ihrer Wahl. Falls Sie das passende Grundstück noch nicht gefunden haben oder Angebote vergleichen möchten, bieten wir Ihnen Kontaktadressen, besichtigen mit Ihnen einen möglichen Bauplatz und beraten Sie bei Preisfragen.

  1. Entwurfsphase: Mit unserer hausinternen Architekturabteilung gestalten Sie ihr individuelles Traumhaus. Falls Sie bereits Ideen haben, konkretisieren wir diese mittels CAD-Zeichnungen, falls Sie noch keine Vorstellungen haben, entwickeln Sie gemeinsam mit unseren Architekten ihr neues Zuhause.

 

  1. Offerte: Der Preis entscheidet. Wir erstellen für Ihr Bauvorhaben eine unverbindliche Offerte. Von der Baueingabe, zur Planung bis zum fertigen Haus sind alle Leistungen inbegriffen. Dabei berechnen wir Ihnen einen exakten Preis. Das heisst, wir erstellen keine Kostenschätzung, welche um einen gewissen Prozentsatz abweichen kann. Dies ist vor allem bei Banken sehr gern gesehen, da der Kunde einen genauen Betrag für den benötigten Kredit angeben kann. Falls Sie Positionen aus der Offerte streichen möchten und in Eigenarbeit oder Fremdvergabe ausführen wollen, steht Ihnen diese Möglichkeit natürlich auch zur Verfügung.

Unser wichtigster Grundsatz: Der Kunde kennt den genauen Preis, den er für sein Haus bezahlt.

 

  1. Baueingabe: Falls Sie mit der Offerte einverstanden sind, wird ein Werkvertrag erstellt. Nun werden die Pläne für Ihr Bauvorhaben mit den nötigen Bewilligungsformularen bei der Gemeinde und beim Kanton eingereicht. Diese erteilen die Baubewilligung. Zur Eingabe der Baubewilligung werden aus den Entwürfen Baugesuchspläne gezeichnet.

  1. Ausführungsplanung: Das Drehbuch für Ihr Haus wird geschrieben. Nun werden die Entwürfe konkret. Zusammen mit unseren Planern, definieren Sie Ihr Haus im Detail. Von der Wahl der Türgriffe bis zur Farbe Ihres Parketts, von der Öffnungsart der Fenster bis zum Antrieb Ihrer Storen. Anhand eines Ablaufprotokolls gestallten Sie Ihr ganz eigenes Zuhause.

  1. Werkplanung und Vorfertigung: Ist Ihr Haus definiert, beginnt die Werkplanung. Unsere Techniker bereiten die Bauphase vor. Materialien werden bestellt, Maschinendaten geschrieben und die Elemente werden vorgefertigt.

  1. Baustart: Zu Beginn bereitet der Baumeister das Terrain für Ihr Haus vor. Die Betonarbeiten für Untergeschosse und die Bodenplatte werden ausgeführt.

  1. Aufrichten: Ist der Bauplatz eingerichtet, werden nun die vorgefertigten Elemente gestellt. Die Aussenhülle des Hauses wird geschlossen. Von der ersten Wand bis zur Montage des Daches verstreichen nur eine bis zwei Wochen.

  1. Innenausbau: Nun werden die Arbeiten im Innenraum ausgeführt. Die gesamte Gebäudetechnik wird fertiggestellt, Wände werden verputz und Boden wird verlegt.

  1. Bauabnahme: Wir nehmen Ihr Haus mit Ihnen zusammen ab. Allfällige Mängel oder Garantien werden aufgenommen und beseitigt.

  1. Schlüsselübergabe: Rund sechs Monate nach Bewilligung ihres Bauvorhabens übergeben wir Ihnen die Schlüssel für ihr fertiges Traumhaus.